×

Freunde der Staatsgalerie.

Infos
+

Kultur ist für alle da. Das muss auch das Corporate Design leisten. Durch alle Altersgruppen hinweg. Wir inszenierten Freunde der Staatsgalerie nicht als elitären, unnahbaren Verein. Sondern als das, was er in Wirklichkeit ist: eine moderne Begegnungsstätte.


Design Elemente.

Infos
+

Emotion trifft auf Struktur. Farbkonzept und klares Design sorgen für Übersichtlichkeit. Die Bildwelt lässt Menschen mit Kunst interagieren. Und lädt die Marke emotional auf. In der Gesamtwirkung: Ein Design, das navigiert, informiert und unterhält.


Webdesign.

Infos
+

Kultur zum Klicken. Klare Navigation. Übersichtliches Design. Und fortlaufend neue Artikel für mehr Aktualität und Relevanz. Kurz gesagt: Eine Website, die ganz auf die Unternehmensphilosophie einzahlt: Erleben. Verstehen. Fördern.


Responsive Design.

Infos
+

Eine starke Performance. Für alle Devices. Trotz Komplexität eine zielgruppengerechte Ansprache und maximale User Experience. Das macht Freunde der Staatsgalerie erlebbar und positioniert den Verein als moderne Institution.